Die Tischlerei wurde 1952 von Rudolf Knöbl sen. gegründet.
1977 fand die Übernahme durch Sohn Rudolf Knöbl statt.
Seit dieser Zeit wurde der Betrieb ständig erweitert und modernisiert.
Zur Zeit beschäftigen wir 10 Mitarbeiter.

Seit 1977 haben wir 21 Lehrlinge mit ausgezeichnetem Erfolg ausgebildet, einige davon sind uns als langjährige, erfahrene Mitarbeiter geblieben.
Unser Motto lautet: Geht nicht, gibt´s nicht.